Spitalplanungsinitiative

Spitalplanungsinitiative

Spitalplanungsinitiative

Um Kosten zu reduzieren, soll der Bund anstelle der Kantone die Spitalplanung übernehmen. Der Krankenkassenverband Santesuisse möchte eine Volksinitiative ausarbeiten lassen, die den Kantonen die Spitalplanung entzieht und an den Bund überträgt. Dies kündigt der Verbandspräsident und Mitte-Centre-Nationalrat Martin Landolt im Interview mit dem Tagesanzeiger an.

Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen könnte angesichts im Jahr 2024 massiv steigender Krankenkassenprämien eine entsprechende Volksinitiative "Spitalplanungsinitiative" lanciert werden.