Aussenwirtschaftsgesetz: Gefordert von der SP

Aussenwirtschaftsgesetz

(Quelle: ADMIN.CH)

Aussenwirtschaftsgesetz, gefordert von der SP

Quelle/Zitat: Tweet:

Good News: Die SP fordert seit langem ein Aussenwirtschaftsgesetz, welches soziale und ökologische Standards in allen Handelsabkommen festschreiben soll. Nun fordert der Nationalrat den Bundesrat auf zu prüfen, wie ein solches Aussenwirtschaftsgesetz ausgestaltet werden könnte.

Handel ist eine der sozialsten wirtschaftlichen Tätigkeiten, die weltumspannend ausgeübt werden kann! Auch ohne den "Rat" der Sozialdemokratischen Partei der Schweiz, der SP Schweiz? Ja, denn nur kein Handel ist unsozial: Kein Handel wäre das Ergebnis der umsetzung der linken politischen Ideen eines Aussenwirtschaftsgesetzes und damit der sichere Weg in die Verarmung aller, die heute redlich und ehrlich geschäften!